Eindrücke von der Leipziger Buchmesse 2018

26/04/2018

Das Yunus Emre Enstitüsü Berlin nahm vom 15. bis zum 18. März 2018 an der Leipzigen Buchmesse teil.

An dem YEE Stand wurde türkische Kultur und Literatur vorgestellt. Neben Klassikern wurden deutsche Übersetzungen moderner türkischer Werke ausgestellt.

Auf der zweitgrößten Buchmesse Deutschlands waren in diesem Jahr 2635 Aussteller aus 45 Ländern vertreten. 197.000 Besucher wurden empfangen. Gastland  der Leipzigen Buchmesse 2018 war Rumänien.