Großer Andrang bei der Prüfung zum Sprachzertifikat Türkisch (TYS)

24/01/2017

Am vergangenen Samstag, 14.01.2017, fand der erste von drei Prüfungsterminen im Jahr 2017 für das Sprachzertifikat Türkisch (Türkçe Yeterlik Sınavı/TYS) des Yunus Emre Enstitüsü statt. Insgesamt nahmen 765 KandidatInnen an der Prüfung teil, die in 29 verschiedenen Ländern zum gleichen Zeitpunkt abgehalten wurde. Zum Prüfungstermin im Januar des vergangenen Jahres waren um die 400 TeilnehmerInnen zur Prüfung angetreten, dies ergibt einen Anstieg von über 90%. Allein in der Zentrale des Yunus Emre Enstitüsü (YEE) in Ankara nahmen 82 Kandidaten an der Prüfung teil.

Die TYS am 14.Januar bestand auch dieses Mal wieder aus zwei Hauptteilen. Der erste Teil bestand aus verschiedenen Aufgaben zum Lese- und Hörverstehen sowie  Aufgabenstellungen zur Schreibfertigkeit. Abschließend wurde im zweiten Teil der Prüfung die Sprechkompetenz geprüft.

Die Ergebnisse der „Türkçe Yeterlik Sınavı“ (TYS), welche den Teilnehmenden die Möglichkeit bietet, ihre Sprachkompetenz in Türkisch als Fremd- oder Zweitsprache anhand von international anerkannten Maßstäben zertifizieren zu lassen, werden innerhalb von zwei Wochen nach Prüfungstermin bekannt gegeben. Bei erfolgreicher Absolvierung wird ein international anerkanntes Sprachzertifikat entsprechend der erreichten Niveaustufe für B2, C1 oder C2 ausgehändigt.

90% mehr TeilnehmerInnen als im Vorjahr

Während im Januar vergangenen Jahres an die 400 KandidatInnen an der Prüfung teilnahmen, waren es beim ersten Termin in diesem Jahr bereits 765 TeilnehmerInnen, dies kommt einem Anstieg von über 90% gleich. Der Andrang auf die Prüfung, die in allen Zweigstellen des Yunus Emre Enstitüsü zeitgleich stattfand, war weltweit hoch. Die meisten KandidatInnen konnte Aserbaidschan verzeichnen, danach folgten die Türkei, Kasachstan, Deutschland, Japan, Bosnien und Herzegowina und Iran.

Prüfung mit beachtlichen Vorteilen

Das TYS-Zertifikat gilt u.a. als Sprachnachweis für Studierende, die für ein Studium an einer türkischen Hochschule zugelassen wurden. Auf diese Weise können Studierende von den vorbereitenden Sprachkursen an türkischen Universitäten befreit werden. Außerdem bietet das Sprachzertifikat Türkisch Vorteile bei der Jobbewerbung.  

Die Prüfung für das Sprachzertifikat Türkisch findet jährlich dreimal statt, für 2017 wurden der 13.Mai und der 12.August als weiter Prüfungstermine festgelegt. Ob Lernenden mit Kennntissen in Türkisch als Fremd-oder Zweitsprache; als Sprachnachweis für Studierende, die sich für ein Studium an einer türkischen Hochschule bewerben und einen Sprachnachweis benötigen; Lehrenden, die außerhalb der Türkei als Türkischlehrer tätig sein sein möchten; oder ÜbersetzerInnen- und DolmetscherInnen, die ein offizielles Dokument für ihre Sprachkompetenz in Türkisch benötigen - die TYS bietet allen Interessierten die Möglichkeit, Ihre Türkischkenntnisse prüfen und zertifizieren zu lassen.